Ort: GBA

Datum: Mittwoch, 14. November 2018

Programm:

15.00–15.30 Die Bedeutung der Geophysik für die Gesellschaft – ein Überblick (Wolfgang Lenhardt, ZAMG)

15.30–16.00 „Citizen Science“ um die Jahrhundertwende (Christa Hammerl, ZAMG)

16.00–16.30 Macroseismic Sensor (Ewald Brückl, TU Wien)

16.30–17.00 Kaffeepause

17.00–17.30 Nachhaltige Energieversorgung (Gregor Götzl, GBA)

17.30–18.00 Bürgerunterstütztes Grundwassermonitoring in Tulum/ Mexiko (Arnulf Schiller, GBA)

18.00–18.15 Schlusswort (Lenhardt)

Danach Wissenschaftsbuffet.